The add-in installation may fail when installing the Visual Studio Tools for Office (VSTO), which is required to run the Microsoft Outlook snapADDY add-in. Normally, VSTO is installed if necessary during add-in installation; however, sometimes installing VSTO manually may help.

If you already have VSTO installed, or are not sure, you will want to remove the existing installation first. Follow these instructions:

  1. Save all open work and completely close Microsoft Outlook if you have it open.
  2. Open the "Add or Remove Programs" dialog in the Windows Control Panel. For this type e.g. "Remove" into the windows search and choose "Add or Remove Programs"
  3. In this dialog, locate the "Microsoft Visual Studio 2010 Tools for Office" item. Once clicked, an "Uninstall" link should appear in the toolbar above the listing. Click this to uninstall VSTO. If you do not see this item, VSTO is not installed and you can proceed with the installation instructions below.

Visual Studio Tools for Office setup can be downloaded directly from Microsoft. Click the 'Download' button on this page to download the vstor_redist.exe file to your computer. Once this file is downloaded, run the installer.
 
 

 _________________________________
(German version)
 

Normalerweise werden die Visual Studio Tools for Office (VSTO) – eine technische Voraussetzung des snapADDY Grabber Outlook Add-Ins - automatisch während der Installation des Add-Ins installiert. In manchen Fällen funktioniert das aber nicht richtig und könnte durch eine manuelle VSTO-Installation gelöst werden.

Falls Sie VSTO schon installiert haben, oder sich nicht ganz sicher sind, ist es am besten die bestehende Installation zu löschen. Folgen Sie dazu folgenden Schritten:

  1. Schließen Sie Microsoft Outlook komplett.
  2. Öffnen Sie den Dialog „Programme hinzufügen/entfernen“ im Windows Control Panel. Geben Sie hierfür z.B. "Entfernen" in die Windows-Suche ein und klicken Sie auf "Programme hinzufügen/entfernen“.
  3. Suchen Sie im Dialogfenster das Item „Microsoft Visual Studio 2010 Tools for Office“. Wenn Sie dieses Item markieren, sollte ein „Deinstallieren“-Link erscheinen. Klicken Sie diesen Link um VSTO zu deinstallieren. Wenn Sie dieses Item nicht in der Liste sehen, ist VSTO nicht installiert und Sie können weiter der Anleitung unten folgen.

Sie können die Visual Studio Tools for Office Setup-Datei direkt bei Microsoft herunterladen. Dort klicken Sie auf den Download-Button, um die vstor_redist.exe Datei herunterzuladen. Wenn der Download fertig ist, öffnen Sie die .exe-Datei um VSTO zu installieren.

 

Did this answer your question?