How do I create the Custom object needed for VisitReport?

  1. Open the Salesforce setup and open the Object Manager.

2. Click on "Create" and "Custom Object".

3. Make the entries as in the screenshot and click on "Save".

With this we have created the Custom object, into which the reports from the VisitReport will be taken later.


4. Next, we need to link the reports to the associated Leads/Contacts/Accounts:Click on "Fields & Relationships" and on "New".

5. Choose "Lookup Relationship" and click on "Next" below.
6. At "Related To", select "Account" and click "Next".
7. In the following steps, you can make settings for field-level security and page layout. If the VisitReports should be visible for all users, click on "Next" in Step 4 and Step 5 and on "Save" in Step 6.
8. Repeat steps 4 to 7 for "Lead" and "Contact".Afterwards it should look like this:

9. Now we need to add individual fields in the custom object in which the answers from the report are stored:Now create a field in the custom object "VisitReport" for each question of your VisitReport template. You can choose the field type depending on the type of question in the VisitReport template, e.g. Text, Text Area, Date, Number or Picklist.Now it could look like this. The four questions "Industry", "Follow Up", "Product Interest" and "Company Size" were added here as examples:

View in the setup:

View for the user:

10. Finally, we display the entity "Notes & Attachments" in the page layout of the custom object. This is where the notes from the report end up later.

11. The customization in Salesforce is now complete. Now we have to create a CRM mapping for you. Please send us an e-mail to mapping@snapaddy.com and tell us the API name of the custom object you just created.

 
 
 

 _________________________________
(German version)
 

Wie erstelle ich das für VisitReport benötigte Custom Objekt?

  1. Rufen Sie das Salesforce-Setup auf und öffnen Sie den Object Manager.

2. Klicken Sie auf "Create" und "Custom Object".

3. Machen Sie die Eingaben wie im Screenshot und klicken Sie auf "Save".

Hiermit haben wir das Custom Objekt erstellt, in das die Reports vom VisitReport später übernommen werden.

4. Als nächstes benötigen wir eine Verknüpfung der Reports mit den zugehörigen Leads/Contacts/Accounts:Klicken Sie auf "Fields & Relationships" und auf "New".

5. Wählen Sie "Lookup Relationship" und klicken Sie unten auf "Next".
6. Wählen Sie bei "Related To" "Account" aus und klicken Sie auf "Next".
7. In den folgenden Schritten können Sie Einstellungen zur Feldebenensicherheit und zum Seitenlayout vornehmen. Wenn die VisitReports für alle User-Rollen sichtbar sein sollen, klicken Sie bei Step 4 und Step 5 auf "Next" und bei Step 6 auf "Save".
8. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 7 nun auch für "Lead" und "Contact". Anschließend sollte es wie folgt aussehen:

9. Nun benötigen wir noch einzelne Felder im Custom Objekt in denen die Antworten aus dem Report abgespeichert werden:
Erstellen Sie nun für jede Frage Ihrer VisitReport-Vorlage ein Feld im Custom Objekt "VisitReport". Den Feldtyp können Sie abhängig von der Art der Frage in der VisitReport Vorlage wählen, z.B. Text, Text Area, Date, Number oder Picklist. 

Nun könnte es wie folgt aussehen. Hier wurden beispielhaft die vier Fragen "Branche", "Follow Up", "Produktinteresse" und "Unternehmensgröße" hinzugefügt:

Ansicht im Setup:

Ansicht für den Nutzer:

10. Zuletzt blenden wir die Entität "Notes & Attachments" im Page Layout des Custom Objekts ein. Hier landen später die Notizen aus dem Report.

11. Die Anpassung in Salesforce ist nun fertig. Nun müssen wir noch ein CRM-Mapping für Sie anfertigen. Schreiben Sie uns dafür bitte eine E-Mail an mapping@snapaddy.com und nennen Sie uns den API Namen des eben angelegten Custom Objekts.

Did this answer your question?